Futterergänzungsmittel

Bei den Futterergänzungsmittel gibt es verschiedene Hersteller und auch verschiednen Meinungen von Haltern von Geckos.

Seit der Haltung von Geckos hab ich schon einiges ausprobiert, teilweise mit Erfolg und teilweise mit nicht so guten Erfolg.

Außerdem findet ihr hier noch zum Thema Fruchtbrei, Babybrei, Fruchtzwerge und Honig einige Punkte.

Kalkversorgung

Die Kalkversorgung von Zwerggeckos ist in der Zucht und zum Vorbeugen von Krankheiten einen wichtiger Punkt.

Dies wird teilweise oft unterschätzt und führt zum verlust einzelner Tiere.

Gibt es hier also eine Musterlösung bei der Versorgung?

Ich habe für mich festgestellt das es keine Musterlösung gibt. Man kann den Tieren jedoch die Möglichkeit geben sich selbst mit Kalk zu versorgen.

Erstens kann man Futtertiere mit einen Kalziumpulver bestreuen,

zweitens Eierschalen von Hühner mörsern und in das Terrarium legen,

drittens Sepia Schalen in das Terrarium hängen oder man legt einfach die alten Eierschalen von Geckoschlüpflingen wieder ins Terrarium. Letzteres konnte ich beobachten das Eierschalen von den Jungtieren ziemlich schnell von meinen Weibchen wieder gefressen wurden.

Was man jetzt wie umsetzt, ist natürlich jedem selber überlassen. Teilweise konnte ich Beobachten das manche Geckos eingestäubte Futtertiere einfach wieder ausgespuckt haben, anderen Geckos scheinen eingestäubte Futtertiere nichts auzumachen. Wieder andere Geckos lieben an den Sepia Schalen zu lecken und wieder andere Geckos nehmen die Sepia Schalen nur als Toilette. Bei den Eierschalen von Hühnern konnte ich ein ähnliches Verhalten erkennen.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florian Pfrogner